in Kooperation mit

Das kleine

1×1 der Pubertät

Wie du dein jugendliches Kind besser verstehst

und es gleichzeitig schaffst,

gut für dich selbst zu sorgen.

Stell dir vor, wie es wäre, wenn du ...

  • genau wüsstest, wie du in den alltäglichen Konflikten (Medienkonsum, Schule, Vereinbarungen, ...) mit deinem jugendlichen Kind gelassen umgehen kannst?

  • dich im Umgang mit deinem Kind nicht mehr ohnmächtig und ausgeliefert fühlen würdest, weil du neue, konkrete Handlungsmöglichkeiten hast?

  • deinen Teenager besser verstehen würdest und gleichzeitig auch gut auf dich und deine Grenzen schauen könntest?

  • neue Wege für eine gelingende, liebevolle Kommunikation mit deinem Kind gefunden hättest?

Mag. Ines Berger
begleitet und ermutigt Eltern, Jugendliche und Familien liebevoll auf ihrem Weg des miteinander Wachsens.
Eltern und Kinder geben täglich ihr Bestes und oft reicht schon ein Perspektivenwechsel, damit wieder eine liebevolle Beziehung gelebt werden kann. Gerade die Pubertät ist ihr Herzensthema. Mehr zu Ines findest du unter: http://www.inesberger.at 

Du kannst den Kurs, der voraussichtlich Ende Jänner 2021 online geht, entweder jetzt sofort zum Frühbucherpreis (€ 89 statt € 149) kaufen

(es gibt auch die Möglichkeit eines Gutscheins zum Verschenken)

oder dich auf die Warteliste eintragen.
Das EBook, das du nach dem Kauf herunterladen kannst, bildet die Grundlage des Kurses.

Wenn Kinder in die Pubertät kommen, müssen Eltern nicht nur umDENKEN, sondern auch umFÜHLEN. Remo Largo

Ich habe diesen Kurs für Eltern kreiert,

weil ich seit 32 Jahren erlebe, ...

  • dass bei vielen Eltern alleine schon der Gedanke an die zukünftige Pubertät ihrer Kinder, Ängste und Sorgen auslöst

  • dass der so wichtige Loslösungsprozess der Jugendlichen in vielen Familien als 

    Schreckgespenst erlebt wird. 

  • dass diese Lebensphase sowohl bei den Jugendlichen als auch bei ihren Eltern viel Frust, Ärger, Verzweiflung, Ohnmacht und auch Trauer auslöst, wenn sich beide Seiten nicht gesehen und verstanden fühlen. 

  • dass manchmal einfach (neues) Wissen aus Entwicklungspsychologie, Gehirn-, Lern-, Resilienz-, Glücksforschung über diese so chancenreiche Lebensphase fehlt, wodurch die Jugendlichen, aber auch die Erwachsenen oft mit Erwartungen konfrontiert sind, die sie (noch) nicht erfüllen können. 

  • dass eine neue, liebevolle Eltern-Kind-Beziehung entstehen kann, die geprägt ist von Vertrauen, gelungener Kommunikation, respektvollen Konfliktlösungen und gegenseitiger Wertschätzung, wenn Erwachsene bereit sind, gemeinsam mit den Jugendlichen zu wachsen.

Das bekommst du:

  • mehr als 40 knackige Videos (auch als Audios zum Hören im Auto, Zug, ...) in der Länge von 5 bis max. 20 min.

  • Jedes Video behandelt ein neues Thema oder zeigt dir konkrete Übungen, die du leicht in den Alltag integrieren kannst.

  • 10 konkrete Übungen, die dir helfen, neue Verhaltensweisen im Alltag zu trainieren.

  • Eine Meditation und Körperreisen, die dir helfen, deine Erkenntnisse zu vertiefen.

  • dreimonatige Mitgliedschaft in einer geschlossenen Telegram-Gruppe, in der du die Möglichkeit hast, dich mit anderen Eltern auszutauschen und Fragen zu stellen.

  • sechs Live-Zoom-Calls über drei Monate, in denen du mir deine Fragen stellen und dich mit anderen Eltern austauschen und vernetzen kannst.

​Und so geht´s:

entweder VORBESTELLEN

(gerne auch als Geschenkgutschein)

Du kannst den Kurs, der voraussichtlich Ende Jänner 2021 online gehen wird, zum Frühbucherpreis entweder sofort kaufen, dann erhältst du unmittelbar nach Eingang deiner Zahlung deine Zugangsdaten für den Kursbereich, wo du dir das EBook "Pubertät - Eine Chance für Eltern gemeinsam mit ihren Jugendlichen zu wachsen" herunterladen kannst.

Sobald der Kurs (voraussichtlich Ende Jänner 2021) auf der Plattform ist, erhältst du ein Email und kannst den Kurs sofort starten.

oder AUF DIE WARTELISTE eintragen: 

Du kannst dich aber auch auf die Warteliste eintragen. Ich verständige dich dann automatisch, sobald der Kurs (voraussichtlich Ende Jänner 2021) online geht.

Als  kleines DANKESCHÖN erhältst du sofort mit deiner Eintragung auf die Warteliste einen Auszug aus meinem EBook "Pubertät - Eine Chance für Eltern gemeinsam mit ihren Jugendlichen zu wachsen".

Dieser Kurs ist für dich, wenn ...

Du spürst, dass in der Beziehung zu deinem Jugendlichen noch viel mehr möglich ist.

    Du weißt, dass für eine gute Beziehung zu deinem Kind auch dein Mindset wichtig ist.


    Du deinen Teenager besser verstehen möchtest und bereit bist, auch dich weiterzuentwickeln und zu reflektieren.


    Du neue Wege für eine gelingende Kommunikation mit deinem Kind suchst​.

    Der Ablauf

    Kurs buchen

    1. Schritt

    Du buchst den Kurs zum Frühbucherpreis und bekommst sofort die Zugangsdaten und das EBook zum Download.

    Sobald der Kurs freigeschalten ist,  kannst du ihn in deinem Tempo absolvieren!

    Kurs starten

    2. Schritt

    Sobald alle Inhalte im Kursbereich sind, erhältst du ein Email und kannst sofort mit dem Kurs starten.

    Im Startbereich findest immer die Termine für den nächsten Zoom-Call (1. Termin: 10.2.2021)

    Austausch 

    3. Schritt

    Du hast nun die Möglichkeit, dich sowohl in der Gruppe als auch in den 14tägigen Live-Zoom-Treffen mit den anderen Gruppenmitgliedern auszutauschen und mir deine persönlichen Fragen zu stellen.

    Aus den Inhalten:

    GRUNDLAGEN

    • Pubertät als Schatzkiste
    • Kinder brauchen keine perfekten Eltern 
    • Wir wollen nur dein Bestes
    • Wer hat Verantwortung wofür? 
    • Eine Vision für dein Kind
    • Mach dich auch mal unbeliebt
    • Wie ernst nimmst du dich selbst?  
    • Veränderungen für Eltern   
    • Veränderungen für Jugendliche
    • Gedanken schaffen Realität 

    WISSENswertes

    • Was Jugendliche hassen                    
    • Was Jugendliche brauchen                       
    • Was Jugendliche können sollten
    • Selbstwirksamkeit und Frustrationstoleranz 
    • Wie Eltern Jugendliche unterstützen können                
    • Gehirn im Umbau                           
    • Körperliche Entwicklung                            
    • Sexualverhalten und Geschlechtsidentität
    • Sozialverhalten und Sprache    

    Alltag mit Jugendlichen

    • Pubertät und Vertrauen               
    • Medienkonsum                 
    • Keine Lust auf Schule                    
    • Mithilfe im Haushalt                      
    • Mein Kind hält sich nicht an Vereinbarungen!
    • Hilfe bei Gefühlsschwankungen 
    • Loslassen, aber WIE?                    
    • Gemeinsame Mahlzeiten
    • Chaos im Kinderzimmer
    • Mein Kind lügt              

    Übungen

    • Faktensammlung und sichtbar machen
    • AHA, so ist das JETZT bei dir    
    • Einladung zum Perspektivenwechsel     
    • Die "Nicht-Raunzer-Zone" 
    • Selbstwirksamkeit stärken 
    • "Ich bin gut, wie ich bin" 
    • In den Schuhen meines Kindes gehen
    • Die "Familien-Wertschätzungsdusche"  
    • Dankbarkeitsübung  
    • Neues Verhalten lernen
      Das will ich nicht mehr tun? Was mache ich stattdessen?

    Dieser Kurs ist nichts für dich, wenn ...

    • du keine Lust hast, dich weiterzuentwickeln und gemeinsam mit deinem Kind zu wachsen. 

    • du glaubst, dass du keinen Anteil an euren Konflikten und der Familienatmosphäre hast. 

    • du der Meinung bist, dass das Problem allein bei deinem Kind liegt. 

    • du nur jammern, aber nichts verändern möchtest.

    • du dir ein "Rezeptbuch" erwartest, das du einfach 1:1 umsetzen kannst.

    Mir ist deine Zufriedenheit wichtig!

    Wenn du nicht zufrieden bist, dann kannst du den Kurs innerhalb von 30 Tagen zurückgeben
    und du erhältst dein Geld zurück. 
    Du musst keine Gründe angeben, auch wenn mir dein Feedback sehr wichtig wäre,

    damit ich dazulernen kann!

     

    Der Verkauf erfolgt übrigens über CopeCart!

    Ines Berger

    © Ines Berger. Impressum & Datenschutzerklärung